Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Jeepforum.info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yenko69

Anfänger

  • »yenko69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Juni 2015, 09:22

Neu aus der Ortenau

Hallo zusammen,

im November 14 haben wir uns, bzw. meine liebe Partnerin, einen 2005er GC 5,7 l Hemi gekauft. Bis auf einige kleine Mängel, die ich noch beheben werde (muss), sind wir mit dem Wagen sehr zufrieden. Woran ich beim Kauf nicht dachte war, dass es sich um den WK handelt, also die USA-Version, die erstmal auf 180 km/h abgeregelt ist und zweitens weder das Navi noch der DVD-Spieler in unseren Breiten funktioniert. Der Vorbesitzer meinte zwar, das ginge alles, auch das Navi mit der richtigen CD drin, aber nix da. Aber nur wegen dem wieder nach Dortmund zu fahren lohnt sich nicht. Alles andere passt ja soweit.

Warum hat sich meine Partnerin für den GC entschieden? Nun ja. Ich fahre meinen Traum in Form eines 09er Mustang GT und der bleibt. War auch gut für zwei Kinder. Und der kleine Peugeot war gut für meine Partnerin. Nun gibt es Nachwuchs und der Mustang hat nur 4 Sitze. Also musste noch eine Familienkutsche her. Meine Partnerin, sonst das absolute Gegenteil von autoaffin, wollte den Peugeot gegen einen Dodge Ram eintauschen. Der war ihr dann doch zu groß für den Alltag. Nachdem sie dann noch einen 05er Durango gefahren ist und anschließend einen 4,7 l Grand Cherokee, stand ihre Entscheidung fest. Es sollte der Jeep werden, da die Abmessungen doch am ehesten alltagstauglich sind aber dann bitte mit der 5,7 l Maschine. Ich bekam von ihr das Budget vorgegeben und machte mich auf die Suche. Und eben seit November 14 steht er bei uns vor der Türe.

Viele Grüße

Udo

Wiliptoo77

Anfänger

Beiträge: 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2018, 11:48

willkommen im Forum

Parturly

Anfänger

Beiträge: 18

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2018, 10:28

Dank für die Anmeldung